Typ ACB 1.8

nach DIN EN 360

Das IKAR Höhensicherungsgerät ACB 1,8 für das Sichern einer Person in Hubarbeitsbühnen ist ein Meilenstein im Bereich der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz. Geprüft und Zugelassen nach dem höchsten Standards für „Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz“.

 

Der Anschnallgurt, der für das Sichern in Hubarbeitsbühnen geprüft und zugelassen ist. Das Verbindungsmittel ist Doppelkanten geprüft. Innovative Technik im Bereich der integrierten energieabsorbierenden Funktion gewährleistet eine Krafteinleitung unter 3 kN in den Anschlagpunkt! Die Einsatzlänge beträgt 1,8 m. Zulässig ist auch der Einsatz mit einer Gurtbandverlängerung von max. 400 mm zum Gurtssystem.

 

Gebrauchsanleitung Höhensicherungsgeräte (pdf/1 MB)